Antrag zur Vorbereitung/Durchführung der Weihnachtsmärkte

Antrag

Die Freien Wähler stellen den Antrag, dass zur Vorbereitung und Durchführung der Weihnachtsmärkte 2017 neue Vorgaben durch den Gemeinderat festzulegen sind.

Begründung

Bei der Vorbereitung und Durchführung des Weihnachtsmarktes 2016 in Mingolsheim gab es unter den ehrenamtlichen Standinhabern des Marktes sehr viel Unmut. Ein Weiterbestehen des Weihnachtsmarktes ist für die Freien Wähler ein Muss für eine Kur- und Bädergemeinde. Deshalb sollen durch den Gemeinderat neue Richtlinien festgelegt werden, wie zukünftig mit Gebühren, Zelten, Ausschmücken des Platzes etc. umgegangen wird. Wir halten dieses Vorgehen zur Aufrechterhaltung der Weihnachtsmärkte für unbedingt erforderlich.

Ergebnis

Der Antrag wurde in der nichtöffentlichen Sitzung des Verwaltungsausschusses am 18.07.2017 beraten. Als Konsequenz unseres Antrags suchte die Gemeinde das Gespräch mit den Standbetreibern und dem Verein ‚Selbständige in Bad Schönborn e.V. (SBS). Die Ergebnisse konnten beim Weihnachtsmarkt 2017 schon umgesetzt werden und stiessen auf positive Resonanz bei den Besuchern des Marktes. Der SBS hatte sich um ‚Weihnachtsmarkt-Hütten‘ bemüht und diese aufgestellt, der Platz vor dem alten Rathaus war ansprechend geschmückt und die Zahl der Marktbeschicker und Besucher hat wieder zugenommen. Wir freuen uns, dass unsere Initiative eine Wiederbelebung des Weihnachtsmarktes angestoßen hat und danken vor allem den ehrenamtlichen Helfern, die viel Zeit und Arbeit in die Vorbereitung und Durchführung des Marktes gesteckt haben.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.