Antrag auf Anschaffung eines Toilettenwagens (GR, 24.09.2019)

Antrag:
Die beiden Toilettenwagen der Gemeinde sind in einem katastrophalen Zustand, sodass
sie nicht mehr eingesetzt werden können und sollten durch zumindest einen neuen oder gebrauchten Toilettenwagen ersetzt werden.

Begründung:
In diesem Jahr wurden bei den Veranstaltungen in der Gemeinde die benötigten Toilettenwagen gemietet.
Auch bei Veranstaltungen in der Kraichgauhalle wird ein Toilettenwagen benötigt, da die Toilettenanlage im Kellergeschoss ebenso nicht mehr genutzt werden kann.

In Anbetracht der jährlichen Veranstaltungen und der in den nächsten Jahren anstehenden Jubiläumsveranstaltungen, stellen die Freien Wähler den Antrag, zumindest einen – neu oder gut gebrauchten – Toilettenwagen anzuschaffen.

Ergebnis:
In der Gemeinderatssitzung vom 10.12.2019 wurde die Anschaffung beschlossen.

Beitrag teilen