Neue Wanderwege eröffnet

©Claudia Maciejewski


Vielen sind sie vielleicht schon aufgefallen – die neuen Hinweisschilder an unseren Wanderwegen. Sie sind Teil des neuen Wanderwegekonzeptes des Tourismusverbandes Kraichgau – Stromberg. In Bad Schönborn gibt es 4 neue Rundwandertouren (BS1 bis BS4) zwischen knapp 9 und 14 km. Die Erlebniswege orientieren sich an den Themen Heilquellen, Wein, Kräuter und Madonnen und Flurkreuze.
Bei strahlendem Wetter eröffnete Bürgermeister Huge mit Mitarbeiter der Tourist-Info und einigen Gemeinderäten die neue Wegebeschilderung im „Land der 1000 Hügel“. Eine große Gruppe Interessierter folgte danach den informativen Ausführungen Erwin Holzers entlang des neuen Heilquellenerlebnisweges. Der Abschluss bildete eine Weinverkostung durch das Weingut Rudolf Bosch mit herrlichem Ausblick über die Weinberge am Langenbrücker Goldberg.
Wir wünschen allen Bad Schönbornerinnen und Bad Schönbornern sowie unseren Gästen am Ort viel Spass und Genuss auf diesen neuen Wegen.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.