Der „Bad Schönborner“ startet

Ab der neu geschaffenen Haltestelle „Wasserturm“ in der Franz-Peter-Sigel-Straße in Langenbrücken fährt der neue“ Bad Schönborner“.  So heißt der neue Ortsbus innerhalb der Linie 132, der am 10. Juni 2013 seinen regulären Betrieb aufgenommen hat.

Der Bus verkehrt von Montag bis Freitag zwischen 8.45 Uhr und 17.45 Uhr im Halbstundentakt. Angefahren werden die Haltestellen Wasserturm, Ochsen und Polizei in Langenbrücken, Kurgebiet Mingolsheim mit Schettlerklinik, Ärztehaus und Rochusklinik und der Bahnhof Mingolsheim
und Lidl. Der Minibus bietet 25 Sitz- und Stehplätze an.
Und nicht nur das KVV-Ticket gilt für den Ortsbus, auch mit dem VRN-Ticket kann man, beispielsweise von Heidelberg kommend, mit dem „Bad Schönborner“ unter anderem zum Thermarium weiterfahren. SB

Beitrag teilen